Aktuelle Projekte Reproduktion Schwein

KombilogoBMEL PtBLE

Kältelagerung von Ebersperma zur Reduktion von Antibiotika: Vom Labor in die Praxis (CoolSperm)

Ziel des Projektes ist der Praxistransfer eines innovativen Konzepts zur Kältekonservierung von Ebersperma. Dies ermöglicht zum einen die Reduktion von Antibiotika im Konservierungsmedium und zum anderen die Optimierung der Transportlogistik des Spermas von Besamungsstationen in die Sauenbetriebe. Die Umweltbelastung durch Antibiotika wird reduziert und Möglichkeiten einer effizienten Verwendung von Ebersperma in der Praxis erprobt. Das Projekt CoolSperm fördert in besonderem Maße Nachhaltigkeit und Effizienz einer zukunftsorientierten Schweinezucht. 

Laufzeit: 01.12.2021 bis 30.11.2024

Projektpartner: 
- Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)
- Institut für Fortpflanzung landwirtschaftlicher Nutztiere Schönow e.V. (IFN)
- Minitüb GmbH
- GFS-Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG (GFS)
- Förderverein Bioökonomieforschung e.V. (FBF) (Koordination). Über den FBF werden folgende Mitgliedsorganisationen im Bereich der Schweinebesamung gebündelt: 
     -    Bayern Genetik
     -    BHZP
     -    BVN Malchin
     -    BVN Neustadt/Aisch
     -    GFS 
     -    Pig Austria 
     -    SUISAG
     -    SZVBW/GermanGenetic

Das Forschungsprojekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.



Tiho Hannover

Sicherung der Spermaqualität in Schweinebesamungsstationen/Fortsetzung

Ziel des Projektes ist Strategien zur Optimierung der Labordiagnostischen Verfahren zwecks Sicherung der Spermaqualität in Schweinbesamungsstationen zu entwickeln. 

    1. Monitoring Spermaqualität - Verlaufskontrolle der Qualität von Ebersperma im Rahmen des BRS-Spermaqualität Standards
    2. Spermatologische Grenzwerte -  Untersuchung befruchtungsrelevanten Fähigkeiten von Spermien mit und ohne Plasmatropfen 

  • Bearbeitung: Prof. Dr. Dagmar Waberski, TiHo Hannover
  • Laufzeit: 2019-2022


Ifn_Grün

Monitoring des eFlow-Analysesystems unter Praxisbedingungen in den Eberstationen des FBF und Entwicklung eines Schulungskonzeptes zur Optimierung des Handlings

Ziel des Projektes ist die wissenschaftliche Begleitung der Implementierung des neuen eFlow-Analysesystems in den Eberstationen des FBF. 

  • Bearbeitung: Dr. Martin Schulze, IFN Schönow
  • Laufzeit: 2021 


Ifn_Grün

Überprüfung kritischer Kontrollpunkte im Rahmen des Qualitätsmanagements/Fortsetzung

Das Projekt wird mit wiederholten Stationsbesuchen weitergeführt.

  • Bearbeitung: Dr. Martin Schulze, Dr. Markus Jung, IFN Schönow
  • Laufzeit: 2009-2022