Kontakt
Förderverein
Bioökonomieforschung e.V.
Adenauerallee 174
53113 Bonn



Der Förderverein Bioökonomieforschung e. V. (FBF) wird durch den Vorstand vertreten und setzt sich aus vier Fachgruppen zusammen.

In den Fachgruppen wird die Forschung in den Themenbereichen Zucht und Reproduktion bei den Tierarten Rind und Schwein gefördert und begleitet. Die Fachgruppen sind für die Planung und Durchführung von Forschungsprojekten sowie den Ergebnistransfer zuständig.


Verteter der Fachgruppen 

Fachgruppe Zucht Rind

Vorsitzender Dr. Josef Pott, Verden
Stellvertretender Vorsitzender Dr. Johannes Aumann, Neustadt/Aisch
Bernd Adler, Groß Kreutz
Dr. Jens Baltissen, Alsfeld
Heiko Güldenpfennig, Karow
Christoph Gschöderer, Grub
Matthias Leisen, Neumünster
Dr. Jürgen Hartmann, Münster
Dr. Josef Miesenberger, Wien (A)
Friedrich Reinhardt, Verden
Dr. Knut Springmann, Maktredwitz
Dr. Alfred Weidele, Herbertingen

Fachgruppe Zucht Schwein

Vorsitzender Dr. Johannes Aumann, Neustadt/Aisch
Stellvertretender Vorsitzender Dr. Meike Friedrichs, Ascheberg
Dr. Hubert Henne, Dahlenburg
Dr. Peter Knapp, Steinhaus (A)
Dr. Andreas Hofer, Sempach (CH)
Albrecht Weber, Stuttgart

Fachgruppe Reproduktion Rind

Vorsitzender Dr. Erwin Hasenpusch, Neumünster
Stellvertretender Vorsitzender Dr. Claus Leiding, Neustadt/Aisch
Dr. Frank Bosselmann, Höchstädt
Dr. Anne-Rose Fischer, Herbertingen
Dr. Ulrich Janowitz, Münster
Dr. Claudia Wesenauer, Woldegk

Fachgruppe Reproduktion Schwein

Vorsitzender Dr. Anja Riesenbeck, Ascheberg
Stellvertretender Vorsitzender Dr. Peter Knapp, Steinhaus (A)
Dr. Oliver Habeck, Dahlenburg
Dr. Claus Leiding, Neustadt/Aisch
Dr. Beate Schumann, Herbertingen
Manfred Seib, Alsfeld
Termine

FBF-Fachgruppe Reproduktion Schwein

Die FBF-Mitglieder der Fachgruppe Repro-Schwein treffen sich dieses Jahr am Di. d. 24. Oktober 2017 in Kremsmünster (Österreich). Am 25. Oktober...

Mehr
Aktuelles

FBF sucht Mitarbeiter/in für Forschungskoordination

Der Förderverein Bioökonomieforschung e.V. sucht zum 01.12.2017 oder später eine/n Mitarbeiter/in für Forschungskoordination. Die Themen umfassen Zucht, Besamung und angegliederte...

Mehr